Wanderfalken

 

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Wanderfalkenschutz in Rheinland Pfalz“ (siehe Linkseite) versuchen wir mit den Teilnehmern das Revier der schnellen Jäger zu erkunden und mit allerlei Aberglaube aufzuraümen.  Lange Zeit ausgerottet, wurden im Jahre 1985 erstmals wieder Wanderfalken im Dahner Felsenland gesichtet. Erklärt wird auch die aufwändige , aber immer noch nötige Bewachung der Falkenhorste – hier gibt es bereits eine funktionierende Kooperation mit den „Pfälzer Kletterern“.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok